top of page

Übung Haitzing Fuchsbau

Am Dienstag dem 11.06 durften wir eine Übung beim Fuchsbau abhalten.

Vom Tank und RLF wurde je ein Atemschutztrupp zur Personenrettung ins Gebäude geschickt, die Personen vom EG und vom 1. OG wurden über das Stiegenhaus ins Freie gebracht.

Vermisste Personen vom 2.OG wurden von den Atemschutztrupps auf den Balkon, und in weiterer Folge mittels Bühne gerettet.

Zwei Personen waren im 3. OG am Balkon gefangen und konnten das Gebäude aufgrund des starken Rauches nicht selbstständig verlassen. Diese wurden ebenfalls mit der Bühne gerettet.

 

Die Wasserversorgung für das RLF wurde von einem ca. 200 m entferntem Hydranten durch das LFA sichergestellt.

Beim Leidalmbach wurde eine Saugstelle vom KLF errichtet, und eine ca. 300 m lange Leitung bis zum TLF am Übungsobjekt gelegt.

Wir bedanken uns herzlich bei den Statisten und der Familie Viehauser für die hervorragende Bewirtung!



Yorumlar


bottom of page