Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein

Gasteiner Bundesstraße 122

5630 Bad Hofgastein

Felssturz Ingelsberg

10/12/2017

 

Am Freitag dem 8. Dez fand die Sprengung der in der Wand verbliebenen Felsbröcken am Ingelsberg statt.

Die Aufgabe unserer Feuerwehr war eine entsprechende Sperre der Salzburgerstr., Pokornystr., Goldbergstr. vorzunehmen. Zusätzlich wurde ein Absperrposten am Ingelsbergweg und nördlich beim Café Pirnbacher eingerichtet. Zudem unterstützten wir die Polizei bei der Sperre der B167.

 

Die Sprengung erfolgte pünktlich um 09.00 Uhr. Nach anschließender Befliegung der Wand mit BMI Hubschrauber und Prüfung des Landesgeolgen, konnte die Bundesstraße und Zufahrtsstrassen dem Verkehr wieder freigegeben werden. Die Sprengung verlief erfolgreich, verbliebene größere Steinplatten werden in den kommenden Tagen noch gesprengt. Dabei ist eine Evakuierung der gefährdeten Wohnobjekte und der Straßen nicht mehr erforderlich.

Eine Beräumung der Fallpermen und Fangnetze wird in den kommenden Wochen stattfinden.

Im Anschluß fand eine Einatznachbesprechung im unseren Feuerwehrhaus statt.

 

Video der Sprengung auf unserer Facebook Seite: https://www.facebook.com/FeuerwehrBadHofgastein/videos/802802166590047/

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload