Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein

Gasteiner Bundesstraße 122

5630 Bad Hofgastein

Jugendliche aus Öltank gerettet

31/05/2018

Zu einem sehr heiklen Einsatz wurden wir in das Jagdschlössl alarmiert. Zwei Jugendliche versuchten mit Lösungsmitteln einen Öltank zu reinigen. Aufgrund der giftigen Dämpfe, sowie Sauerstoffmangels verloren die beiden das Bewusstsein. Sie wurden reglos von ihrem Onkel aufgefunden, der daraufhin sofort die Einsatzkräfte alarmierte.

Unter beschwerlichen Bedingungen stieg ein Atemschutztrupp in den Behälter und konnte durch sein engagiertes Eingreifen die bewusstlosen Personen aus ihrer Notlage befreien und vor dem Ersticken retten.

Die Verletzten wurden den anwesenden Notärzten, sowie der Rettung übergeben.

Einer der Burschen wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Salzburg geflogen. Den zweiten Burschen brachte man, gemeinsam mit seinen Onkel, zur weiteren Behandlung ins Spital nach Schwarzach.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload