Beförderung zum Abschnittsgefahrgutbeauftragten

Unser Kamerad Rupert Abfalter wurde im Zuge der Übungsbesprechung der Gasteinertal Übung, von AFK Andreas Katstaller zum Beauftragten des Gefahrguts des Abschnitt -3 (Gasteinertal) befördert.

Somit ist er Ansprechpartner und zuständig für die Belange des komplexen Themas Gefahrgut im Abschnitt -3 und hat weiters die Aufgabe die Feuerwehren in unserem Tal bei etwaigen Einsätzen und Übungen zu unterstützen!

Wir gratulieren zur Beförderung und wünschen unseren Kameraden für seine Aufgabe alles Gute!