Brand eines Wäschetrockners

Am Nachmittag des 30. März wurde unsere Feuerwehr mittels Alarmpager und SMS in das Hotel Das Alpenhaus alarmiert. Ein sich im Untergeschoss befindender Wäschetrockner, der aus bisher ungeklärter Ursache zu brennen begann, konnte gleich nach unserem Eintreffen unter schwerem Atemschutz gelöscht werden. Infolge der enormen Rauchausbreitung im Untergeschoss wurde der verrauchte Bereich mittels Druckbelüfter vom Brandrauch befreit.

Nach erfolgter Belüftung konnte der Einsatz beendet werden.

Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein

Gasteiner Bundesstraße 122

5630 Bad Hofgastein