Technische Übung

Nahe der B167 im Ortsteil Harbach konnte eine effiziente Technische Übung in Kombination mit einer Gefahrgutübung abgehalten werden.

Die Übungsaufgabe war, zahlreiche Personen aus zwei verunfallten PKW zu retten und mit Bedacht die verschiedenen mit Problemstoffen leckgeschlagenen Abfallbehälter abzudichten.

Dabei wurde die Unfallstelle abgesichert, ein 2facher Brandschutz aufgebaut und die Personen aus den zuvor gesicherten Fahrzeugen gerettet.

Die Abdichtung der Behälter erfolgte mit schwerem Atemschutz und Schutzstufe 2 – nach dem die verschiedenen Stoffe mittels Gefahren und Stoffnummer identifiziert werden konnte.

Die Übung wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei abgehalten, dafür ein herzliches Dankeschön!

Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein

Gasteiner Bundesstraße 122

5630 Bad Hofgastein