Pferd aus Sumpf gerettet!

Am Samstag den 20.Oktober wurden wir um 13.19 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein Pferd geriet im Bereich der Pyrkerstraße in den sumpfigen Heissingkanal und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien.

Die völlig entkräftete Stute wurde mit Hilfe eines Traktors und eingesetzten Frontladers wieder auf sicheren Boden gehievt werden.

Das Tier konnte unverletzt und wohlauf seiner Besitzerin Elfriede Wallner übergeben werden.

Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein

Gasteiner Bundesstraße 122

5630 Bad Hofgastein