top of page

Abschnittsübung Hotel Kärnten

Am Dienstag den 16.05.23 wurde eine Abschnittsübung der 3 Feuerwehren aus dem Gasteinertal im Abbruchobjekt „Hotel Kärnten“ in Bad Hofgastein abgehalten. Unter Einsatz von 7 Atemschutztrupps konnten insgesamt 18 Kinder, 7 Übungspuppen und 6 Erwachsene gerettet werden. Das Objekt war stark verraucht, aufgrund des bevorstehenden Abrisses konnten realistische Einsatzszenarien ausgearbeitet und somit beübt werden. Die 3 Feuerwehren standen mit insgesamt 72 Frauen und Männer im „Einsatz“. Stolz sind wir auf die gute Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen im Gasteinertal. Wir bedanken uns herzlich beim Eigentümer des Hotel Kärnten für die Möglichkeit zur Abhaltung dieser Übung.



Comments


bottom of page