top of page

Brand Holzverarbeitungsbetrieb

Einsatz am Samstag den 20.01.23 um 05.56 Uhr für die Feuerwehr Bad Hofgastein: Einsatzsmeldung: Brand Holzverarbeitungsbetrieb, aufgrund mehrerer Anrufe wurde sofort durch die LAWZ-Salzburg Alarmstufe 3 (=alle 3 Feuerwehren des Gasteinertales, Einsatzleitfahrzeug St. Johann sowie der Bezirksfeuerwehrkommandant) alarmiert. Beim Eintreffen stand bereits der südwestliche Teil des Objektes in Vollbrand. Es wurden 4 Löschleitungen errichtet, unter anderem auch eine Saugstelle beim "Aubach", bei welchem die 40cm dicke Eisschicht mittels Motorsäge zum Ansaugen geöffnet werden musste. Insgesamt standen 19 Feuerwehrfahrzeuge, 6 Atemschutz-Trupps, 105 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sowie Einsatzkräfte von Polizei und Rotem Kreuz im Einsatz. Um 07.20 konnte durch den Einsatzleiter der FF -Bad Hofgastein "BRAND AUS" gegeben werden. Aktuell ist die FF- Bad Hofgastein mit einer Brandwache und Aufräumungsarbeiten im Einsatz. Die Ursache des Brandausbruches wird durch die Brandermittlung der Polizei bereits ermittelt.



Comentarios


bottom of page