Brand im Ortsteil Bertahof

Am 13.01 um 04:40 wurden wir zu einem ausgedehnten Wohnhausbrand in den Ortsteil Bertahof alarmiert. Beim Eintreffen legten wir sofort eine Zubringleitung von der Gasteiner Arche. Weiters waren unsere Aufgaben den Aufbau des Atemschutzsammelplatzes und die Brandbekämpfung mittels schweren Atemschutz im Innenangriff. Eine Person wurde beim Brand gerettet und konnte dem Roten Kreuz übergeben werden. Der Brand ging vom Erdgeschoss aus und griff über die Terrasse auf den Balkon über. Auch der Dachstuhl wurde geöffnet, da sich noch mehrere Brandherde darunter befanden. Eine sehr große Herausforderung beim Einsatz war auch die Kälte im 2-stelligen Minusbereich.

Brandaus konnte erst um 09:17 Uhr gegeben werden. Die Brandermittler sind noch vor Ort um die Brandursache zu klären. Weiters sind noch einige Mitglieder zur Brandwache bis ca. 13:00 Uhr vor Ort.

Die Feuerwehr Bad Hofgastein war mit 34 Mitgliedern im Einsatz. FF Bad Gastein: 28 Mann FF Dorfgastein: 21 Mann