Funkleistungsabzeichen bestanden!

Am 04.November fand der Funkleistungsbewerb an der Landesfeuerwehrschule statt.

In den Wertungsklassen Bronze, Silber und Gold mussten die Funktionalitäten und Bedienelemente von Funkgeräten erklärt werden. Im Bereich der Kartenkunde waren Fahrtrouten für Einsatzfahrzeuge zu erstellen. Die Nachrichtenübermittlung und das Funken im laufenden Einsatzbetrieb waren ebenso Bestandteile des Bewerbes, wie die Beantwortung von Fragen rund um das Funkwesen.

Unser Feuerwehrmann Schober Martin und Feuerwehrfrau Wollmarker Claudia bestanden das Abzeichen in Bronze.

Wir gratulieren herzlich zu dieser Leistung!