Gedenken an Kaprun-Unglück

Am 11.November 2000 um ca. 10.30 Uhr wurden auch Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hofgastein mit den anderen Feuerwehren der Umgebung zu einem Brand nach Kaprun alarmiert. Noch konnte niemand ahnen, dass es sich um das größte Unglück der österreichischen Nachkriegszeit handeln sollte.

Im traurigen Gedenken an die 155 Opfer des Unglücks vom Kitzsteinhorn!