top of page

Gefahrguteinsatz

Gefahrgut Einsatz am 31.08. für die FF Bad Hofgastein: bei den Vorbereitungsmassnahmen für das neue Schuljahr ist ein mit Quecksilber gefülltes Fläschchen im Pysik-Lehrraum geborsten. Unter schweren Atemschutz konnte das ausgetretene Material mittels Spritzen aufgesaugt und in einem entsprechenden Behälter entsorgt werden. Die Räumlichkeiten wurden ordnungsgemäß gesäubert und belüftet.



Comentários


bottom of page