Verkehrsunfall Harbach

Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein zu einem Verkehrsunfall am 20.10.2021 um 08.27 Uhr im Bereich "Harbach-Aubach" mit einer verletzten, eingeklemmten Person. Die verletzte Person konnte schnellstmöglich befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden. Anschließend wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und entsprechend entsorgt. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde kurzerhand von der anwesenden Fa. Kraxner aus dem Bachbett gehoben, in weiterer Folge wurde das Wrack durch den Bauhof der Marktgemeinde Bad Hofgastein abtransportiert. Die Feuerwehr Bad Hofgastein stand mit 26 Frauen und Mann mit 4 Fahrzeugen im Einsatz.