VU Schneebergkreuzung


Am 01.09.2021 wurde die FF Bad Hofgastein zu einem Verkehrsunfall auf der B167 alarmiert.

Bei unserem Eintreffen auf der Unfallstelle fanden wir den verunfallten PKW im Straßengraben vor, die Unfalllenkerin befand sich nicht mehr im Fahrzeug und wurde bereits vom Roten Kreuz erstversorgt.

Der havarierte PKW wurde mittels Seilwinde auf die Fahrbahn gezogen und auf einen Seitenweg für den bereits bestellten Abschleppdienst abgestellt.

Nach dem Reinigen der Straße wurde die Verkehrsregelung aufgehoben und für den Verkehr freigegeben werden.